Werkverzeichnis / Veröffentlichungen

„Auf der Transsib“

Teil 1, Von Moskau nach Wladiwostok
Teil 2, Schwarzer Drachenfluß und Verbotene Stadt

Autor: Albrecht Reinhardt ARD 2007
Musik: Christina Fuchs, Romy Herzberg

Die längste Bahn der Welt gehört zu den ganz großen Eisenbahnlegenden und ist heute noch eine der wichtigsten Lebensadern der russischen Förderation. Russland ist mit seinen 11 Zeitzonen das größte Land der Erde, und so wird die Transsib zu einer `Transkontinentalen`. Die Reise führt in 6 Tagen und 7 Nächten von Moskau nach Wladiwostok, dicht an der Grenze zu China, und nach China hinein bis nach Peking in die Verbotene Stadt. Eine Reisereportage, die nicht nur die endlosen Weiten des fernen Ostens passiert, sondern sie erzählt auch von zahllosen Begegnungen am Wege und berichtet noch einmal von den Abenteuern des Schienenstrangs.

Der Prozeß von Moskau “Ölbaron gegen Kremlherrn”

Autoren: Albrecht Reinhardt, Jens Hartmann, ARD 2004
Musik: Christina Fuchs, Romy Herzberg

Ein Portrait des 1963 geborenen Ölmilliardärs Michail Chodorkowski,
Chef des ehemals größten russischen Ölkonzerns Jukos und
Kreml-Widersacher. Er wurde 2004 wegen schweren Betruges verhaftet
und verurteilt, Verquickung von Staat und Wirtschaft in Russland.

“Mythos Ural”

von Albrecht Reinhardt
TV Produktion ARD/WDR 2004

“Massai-Massai”

TV-Produktion WDR 2001

“Menschen des Morgens”

TV-Produktion WDR 1999

Stummfilmvertonung

für live-elektronik, Trompete, Bariton, Saxophon und Kontrabass.
Festival “Stumme Filme-Neue Musik”
Köln 1994

Titelmusik

zum TV-Magazin “Frauenfragen”
WDR 1991

Judith Herzberg

“Frühling, ach ja”
Schauspiel Bonn 1992/93

Heiner Müller

“Prometheus”
E.T.A.Hoffmann Theater, Bamberg 1990/91

Musikalisch-szenische Lesung.

Texte verschiedener Autoren zusammengestellt von Erica Fischer (Aimée und Jaguar)
Burgtheater Wien 1994

Samuel Beckett

Vertonung “Hörspiel I”
für 2 Sprecher, 2 Bläser, 2 Kontrabässe, Didgeridoo und Zuspielband.
Köln, 1996

Trialog: Musik-Tanz-Malerei.

Simultanperformance.
Antoniterkirche Köln 1995

Antoine de St. Exupéry: Der Kleine Prinz

Mit Kontrasax und Renate Fuhrmann

Der Klassiker als musikalische Lesung. KontraSax agiert hier mit neuem Instrumentarium: Singende Säge und Glasharmonika neben Kontrabass und Klarinetten.

Herta Müller

Der Mensch ist ein grosser Fasan auf der Welt
als Bühnenfassung von und mit Renate Fuhrmann mit Musik für Kontrabass und Klarinette/Sopransaxophon
Orangerie Köln 2011

Anna Gmeyner “Manja”

Iris Berben liest/KontraSax spielt Auszüge aus dem vergessenen Roman der im Dritten Reich verfolgten und verfemten Schriftstellerin. 2008

Patricia Highsmith „Der Schrei der Eule“

KontraSax & Renate Fuhrmann “literarische Klangkollage”

„Der Schrei der Eule“ ist ein typischer Patricia-Highsmith-Roman, bei dem man unweigerlich in die Psyche der Protagonisten hineingezogen wird. Kongenial umgesetzt wird die Romanvorlage durch die Stimme von Renate Fuhrmann, flankiert vom sensibel und subtil spielenden Duo KontraSax mit Christina Fuchs (Saxophon und Klarinette) und Romy Herzberg (Kontrabass). 2007/2008

Elfriede Jelinek

Die Klavierspielerin
als Bühnenfassung von und mit Renate Fuhrmann mit Musik für Kontrabass und Klarinette/Sopransaxophon
Schauspiel Köln 2001

Gertrude Stein

Musik für Bassklarinette, Saxophon, Kontrabass, Stimme und Zuspielband
Schauspiel Köln 1996

Barbara Maria Kloos

Musik für live-elektronik, Trompete und Bassklarinette.
Kompositionsauftrag des Literaturbüros NRW, 1996

“Geschichten des Alten Testaments”
Hörfunk Produktion, WDR 1991

“3 dancers approaching”
International New Tapdance Theatre
Tanzhaus NRW, Düsseldorf 1999

“Modus M” 1993
“Timeghost” 1994
“Survivor´s Suite” 1995
“DoubleXXTrix” 1995
“Lydisch Blau” 1996
“Serenade for Leonie” 1997 (erhielt den Julius Hemphill Composition Award)
“Netsuke” 1998
“Shadow and Light” 1999
“The Virgo Supercluster Suite” 2000
“Lost One” 2002
“Textures of Memory” 2003
“Loopholes” 2004
“You’re my Love and Beauty, 2005
“Lai Nairs” 2005
“Zoe and me” 2005

“Nemioke II” 2005

“Die Farben der Steine: Weiss-Schwarz-Rot” 2007

“Sargosos” 2010
“Poschti” 2010

"Newton's Cradle' 2014 (WDR Jazzpreis)

20 Jahre KontraSax CD
live in Köln
JazzHausMusik 2012

No Tango 2 /Christina Fuchs Quartett
Wizmar Records 2012

20 Jahre Kontrasax DVD 2010
live in Köln

Christina Fuchs /No Tango&Strings
NRW Records 2010

NoTango/Christina Fuchs Quartett
NoTango
NRW Records 2008

Christina Fuchs & NDR Big Band live
Soundscapes
Jazzhausmusik 2006

KontraSax
“Zanshin”
Jazzhausmusik 2004

United Women’s Orchestra
“Virgo Supercluster”
Jazzhausmusik 2002

United Women’ s Orchestra
“The blue one”
Jazzhausmusik 1999

KontraSax
“KontraSax plays Gertrude Stein”
Jazzhausmusik Köln 1998

United Women´s Orchestra
“The red one”
UWO/NL/Klangräume/Berlin 1996

KontraSax
 “KontraSax”
Jazzhausmusik, Köln 1995

Lines in Space
“Spacelab”
Garbitowski Music, Köln 1994